Zur Startseite

Abitur geschafft! Und dann kommt die Qual der Wahl!

17.01.2018

Nach dem Abitur stellt sich für viele Schüler und Schülerinnen die Frage: Was jetzt? Studium? Ausbildung? Einfach ein wenig Reisen? Ein Freiwilligendienst (FSJ oder BFD) kann da ein guter Plan B sein.

Wir bieten jungen Menschen die Möglichkeit des Engagements und der Orientierung im sozialen Bereich. In vielen unserer Einrichtungen kann man ein Freiwilliges Soziales Jahr oder einen Bundesfreiwilligendienst absolvieren und sich so einen Überblick und Eindruck über die vielfältigen Angebote in der Arbeit mit und für Menschen mit Behinderung verschaffen. Auch kann das der erste Schritt für ein Studium in diesem Bereich sein. Auf unserer Seite „Freiwilligendienste“ sind alle Bereiche aufgezählt, die ein FSJ/BFD ermöglichen. Dort befindet sich auch ein Formular für eine schnelle und unkomplizierte Bewerbung. Denn ab sofort sind Bewerbungen für das kommende FSJ/BFD-Jahr 2018/2019 (Start August diesen Jahres) möglich.

Ausschnitt aus dem Youtube Film zum FSJ

Spenden und Helfen


 
 

Mitgliedgliedschaft


 
 

FSJ / BFD


 
 

Leichte Sprache


 
 

Facebook


 
 

Twitter


 
 

Youtube


 
 

Hoş geldiniz!


© 2015 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. - 44135 Dortmund, Brüderweg 22-24, E-Mail: info@lebenshilfe-dortmund.de