Zur Startseite

Wohnschule

Die Wohnschule der Lebenshilfe Dortmund richtet sich an Menschen mit einer geistigen Behinderung, Lernbeeinträchtigung oder Autismus-Spektrums-Störung. Die Teilnehmer werden über die Vermittlung lebenspraktischer Fähigkeiten und sozialer Kompetenzen auf ein selbstbestimmtes und selbstständiges Leben vorbereitet. Über die gemeinsame Entwicklung einer realistischen Zukunftsperspektive kann die Wohnschule sowohl jungen Menschen mit Behinderung als auch deren Eltern dabei helfen, den Ablösungsprozess zu erleichtern. Die Lerninhalte der Wohnschule werden auf die Bedürfnisse der Teilnehmer/innen abgestimmt. Dabei werden persönliche Interessen und Fähigkeiten berücksichtigt.

Die Inhalte werden selbstverständlich in einfacher Sprache vermittelt. Zum Angebot gehören auch Elterngespräche und Angehörigentreffs.

Spenden und Helfen


 
 

Mitgliedschaft


 
 

FSJ / BFD


 
 

Leichte Sprache


 
 

Facebook


 
 

Twitter


 
 

Youtube


 
 

Hoş geldiniz!


Inhalt rechts

Gabriele Hennig-Gruber

Fachberatung Wohnen

© 2015 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. - 44135 Dortmund, Brüderweg 22-24, E-Mail: info@lebenshilfe-dortmund.de