(Kurzzeit-)Wohnen für Kinder und Jugendliche mit Behinderung

Im Stadtteil Brechten entsteht derzeit ein Wohnangebot, das es in dieser Form in Dortmund bisher nicht gibt. Ab Sommer 2022 bietet die (Kurzzeit-)Wohneinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung 12 Kurzzeit- und 8 Langzeitwohnplätze sowie 4 Plätze in einer Trainingswohnung. Das Angebot richtet sich an Dortmunder Kinder ab 6 Jahren, Jugendliche und junge Erwachsene mit einer geistigen oder mehrfachen Behinderung unabhängig von Art und Schwere der Beeinträchtigung.

Unser Ziel ist es, Eltern und Angehörige schnell und unkompliziert zu entlasten. Das gilt gleichermaßen für Auszeiten im Alltag, um Kraft zu tanken, wie für Krisensituationen. Krankenhausaufenthalte stellen Eltern und Angehörige vor große Herausforderungen bei der Betreuung ihrer Kinder. Für Brückentage und Ferienzeiten in der Schule gilt dies oft genauso. In diesen Situationen möchten wir Ihnen als Partner zur Seite stehen. 

Bild
Melanie Gronewäller
Fachbereichsleitung
Kinder, Jugend und Familie
Bild
Axel Schön
Ansprechpartner Wohneinrichtung Brechten
Kinder, Jugend und Familie

Navigationsadresse:

(Kurzzeit-)Wohneinrichtung für Kinder und Jugendliche mit Behinderung - Brechten  

Heinrich-Heine-Straße 32-34                                44339 Dortmund

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen