Zur Startseite

Inhouse-Basisseminare zur Gewaltprävention sind nun Standard

21.11.2018

Ende Oktober absolvierte ein Teil der Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen des Fachbereichs Wohnen der Lebenshilfe Dortmund das zweite PART-Basisseminar im Jahr 2018.

Nachdem Nadine Wolsky (stellvert. Wohnstättenleitung) und Alex Brüggemann (Leitung AUW) Anfang des Jahres ihre PART-Inhousetrainer-Weiterbildung erfolgreich abgeschlossen hatten, konnte im Laufe des Jahres 2018 mit der Schulung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter begonnen werden.
Das 3-tägige PART-Basisseminar vermittelt grundlegende Präventions- und Deeskalationsmöglichkeiten sowie notwendige Fachkenntnisse zum Umgang mit Krisensituationen. Die Fortbildung zielt darauf ab, dass Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus den Sozial- und Gesundheitsberufen, die sich immer wieder mal besonderen Herausforderungen im beruflichen Alltag stellen müssen, in die Lage versetzt werden, einen professionellen Umgang mit Gewalt und Aggression aufrechtzuerhalten. Für 2019 sind bereits vier weitere Seminare geplant.

Aktion Mensch Siegel

Spenden und Helfen


 
 

Mitgliedschaft


 
 

FSJ / BFD


 
 

Leichte Sprache


 
 

Facebook


 
 

Twitter


 
 

Youtube


 
 

Hoş geldiniz!


 
 

 Welcome!


 
 

 Добро пожаловать!


 
 

 أهلاً وسهلاً


© 2015 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. - 44135 Dortmund, Brüderweg 22-24, E-Mail: info@lebenshilfe-dortmund.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen