Zur Startseite

Geschafft! Verfassungsgericht zu Wahlgesetz: Ausschluss behinderter Menschen ist verfassungswidrig

22.02.2019

Das Bundesverfassungsgericht hat in einer Pressemitteilung am 21.02.2019 den Beschluss veröffentlicht, in dem es den im Wahlgesetz vorhandenen Ausschluss von Menschen mit Behinderung für verfassungswidrig erklärt.

Den kompletten Text und den Beschluss vom 29.01.2019 kann man auf der Homepage des Bundesverfassungsgerichts nachlesen. 
Wir freuen uns sehr über diesen großen Tag für die Rechte von Menschen mit Behinderung in Deutschland. Die Tagesschau berichtete in einem Beitrag am 21.02.2019 über dieses wegweisende Urteil. In dem Beitrag gab es dann auch nochmals die Videosequenz, in der Pascal Krüger (Kunde unseres Ambulant Unterstützten Wohnen) und unser Mitarbeiter Julian Arke zu sehen sind.

Foto von dem tagesschaubeitrag
Aktion Mensch Siegel

Spenden und Helfen


 
 

Mitgliedschaft


 
 

FSJ / BFD


 
 

Leichte Sprache


 
 

Facebook


 
 

Twitter


 
 

Youtube


 
 

Hoş geldiniz!


 
 

 Welcome!


 
 

 Добро пожаловать!


 
 

 أهلاً وسهلاً


© 2015 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. - 44135 Dortmund, Brüderweg 22-24, E-Mail: info@lebenshilfe-dortmund.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen