Zur Startseite

Familienunterstützende Dienst (FUD)

Zeit nehmen.
Luft holen.
Kraft tanken.

Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen sowie Menschen mit Pflege- und Betreuungsbedarf sind häufig besonderen Herausforderungen und Belastungen im Alltag ausgesetzt. Der Familienunterstützende Dienst (FUD) bietet Familien und ihren Angehörigen flexible und bedarfsgerechte Entlastungsmöglichkeiten. 

Geschulte Einsatzkräfte übernehmen stundenweise die Betreuung, Pflege und Versorgung Ihres behinderten oder pflegebedürftigen Familienmitglieds. Dadurch erhalten Sie Freiräume für die eigene Erholung oder Zeit für eigene Interessen und Termine.

Sprechen Sie uns an:
Telefon: 0231/13889-150 oder per Kontaktformular:
 Kontaktanfrage an die Familienunterstützung

In einem persönlichen Gespräch klären wir, wie ein Unterstützungsangebot für Sie aussehen kann. 

Die individuelle Begleitung Ihres Angehörigen kann zum Beispiel auch für Freizeitaktivitäten, Treffs mit Freunden oder zum Besuch von Sportangeboten genutzt werden. 

Wir beraten Sie bei der Finanzierung des Angebots, helfen Ihnen bei der Antragstellung bei Ihrer Pflegekasse und stehen Ihnen bei allen Fragen rund um das Thema Behinderung als Ansprechpartner zur Seite.

Spenden und Helfen


 
 

Mitgliedschaft


 
 

FSJ / BFD


 
 

Leichte Sprache


 
 

Facebook


 
 

Twitter


 
 

Youtube


 
 

Hoş geldiniz!


Inhalt rechts

Tina Kundt

Leitung FUD / Assistenz

© 2015 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. - 44135 Dortmund, Brüderweg 22-24, E-Mail: info@lebenshilfe-dortmund.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen