1
2
3
4
5
6

Herzlich willkommen bei der Lebenshilfe Dortmund

"Eine Gesellschaft für alle" 
- ein großes Ziel und ein weiter Weg

Informieren Sie sich über unsere Ziele und Angebote. Schauen Sie, ob für Ihre spezielle Lebenssituation etwas Passendes dabei ist. 

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf. Sagen Sie uns, was Ihnen in Dortmund für Menschen mit Behinderung fehlt. Helfen Sie uns, dem großen Ziel Schritt für Schritt näher zu kommen.

Aktuelles

 
  • 17.08.2018  Start für die Freiwilligen in der Schulbegleitung

    Start für die Freiwilligen in der Schulbegleitung

    Am 15.August ist der zweite Teil des aktuellen Freiwilligen-Jahrgangs 2018/2019 bei der Lebenshilfe Dortmund gestartet. Insgesamt 20 Freiwillige werden ihr FSJ im Bereich Schulbegleitung absolvieren.

  • 06.08.2018  Dienstbeginn für unsere neuen Freiwilligen

    Dienstbeginn für unsere neuen Freiwilligen

    Am 01.August ist der erste Teil des aktuellen FSJ/BFD-Jahrgangs 2018/2019 bei der Lebenshilfe Dortmund gestartet.

  • 12.07.2018  Barrierefreies Mehrfamilienhaus in DO-Aplerbeck: Die Lebenshilfe Dortmund feiert Richtfest

    Barrierefreies Mehrfamilienhaus in DO-Aplerbeck: Die Lebenshilfe Dortmund feiert Richtfest

    Am 11.07.2018 fand im Rohbau an der Köln-Berliner-Str. 139 in Dortmund-Aplerbeck das Richtfest der Lebenshilfe Dortmund statt. Gefördert mit Geldern des sozialen Wohnungsbaus und der Aktion Mensch entsteht dort derzeit ein barrierefreies Mehrfamilienhaus mit acht Wohneinheiten für Menschen mit und ohne Behinderung.

  • 06.07.2018  Juicy Beats inklusiv

    Juicy Beats inklusiv

    Der Countdown läuft. Noch drei Wochen bis zum Juicy Beats Festival im Westfalenpark Dortmund. Und in diesem Jahr ist es erstmalig inklusiv - und zwar bei der Künstlerauswahl.

  • 03.07.2018  Das „Nix wie raus“-Heft wird zum Newsletter

    Das „Nix wie raus“-Heft wird zum Newsletter

    Viele Jahre haben wir mit unserem halbjährlichen „Nix-wie-raus“-Heft Veranstaltungen, Kurse, Aktionen und vieles mehr weit im Voraus angekündigt. Das fanden wir nicht mehr zeitgemäß, da sich eine solche Planung als immer schwieriger erwies.

  • 25.06.2018  Ablehnung von Grundsicherungsanträgen im Eingangs- und Berufsbildungsbereich der WfbM

    Ablehnung von Grundsicherungsanträgen im Eingangs- und Berufsbildungsbereich der WfbM

    Neuerdings werden Anträge auf Grundsicherung von Menschen mit Behinderung, die den Eingangs- oder Berufsbildungsbereich einer Werkstatt für behinderte Menschen (WfbM) durchlaufen, verstärkt mit der Begründung abgelehnt, es liege bei diesem Personenkreis keine dauerhafte volle Erwerbsminderung vor.

 

Spenden und Helfen


 
 

Mitgliedschaft


 
 

FSJ / BFD


 
 

Leichte Sprache


 
 

Facebook


 
 

Twitter


 
 

Youtube


 
 

Hoş geldiniz!


 
 

 Welcome!


 
 

 Добро пожаловать!


 
 

 أهلاً وسهلاً


© 2015 Lebenshilfe für Menschen mit Behinderung Dortmund e.V. - 44135 Dortmund, Brüderweg 22-24, E-Mail: info@lebenshilfe-dortmund.de

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen